"Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt."

Kontakt

Hilfen zur Erziehung

Ressortleitung

Katharina Hillscher

Arnold-Bernhard-Str. 3 | 18057 Rostock

0381 1289250

0381 1289275

katharina.hillscher(at)rostocker-stadtmission.de

zurück zu Erziehung & Bildung

Hilfen zur Erziehung

Die Einrichtungen der Erziehungshilfen - das sind zum einen die Tagesgruppe und zum anderen die Wohngruppe mit intensiver Familienarbeit. Dort werden Kinder und Jugendliche mit dem Ziel betreut, die Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung zu fördern. Gleichzeitig soll die Beziehung zum gesamten Familiensystem der Kinder und Jugendlichen gestärkt werden, damit sie, sofern es möglich ist, in ihrer Familie leben bzw. dorthin zurückkehren können. Anderenfalls wird für die Kinder eine andere tragfähige Perspektive gefunden.

Der Alltag in beiden Einrichtungen ist geprägt durch...

  • Annahme und Akzeptanz jedes Kindes und jedes Jugendlichen sowie seiner Familie
  • Klare Struktur und Verlässlichkeit für Kinder und Erwachsene
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder und Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie anderen Einrichtungen und Institutionen
  • Förderung von Lebenslust und Leistungsfähigkeit der Mädchen und Jungen