News aus Beratung

Diakonie hilft bei Geldsorgen

20.04.2016 - News-Kategorie: Beratung

  • Die Beratungsstelle in Bad Doberan; Foto: RSM

    OZ Rostock, 20.04.2016

    BAD DOBERAN. Wenn am Ende des Monats das Geld wieder einmal nicht ausreicht, kann eine allgemeine soziale Beratung bei der Rostocker Stadtmission in Bad Doberan, Klosterstraße 1b, weiterhelfen. 

    Ulrike Radke-Voß kann den Klienten unter anderem bei der Klärung von Ansprüchen bezüglich einer Aufstockung des Arbeitslosengeldes II, der Beantragung von Wohngeld, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder Kinderzuschlag helfen. Die Beratung ist kostenlos. 

    Terminvereinbarung: unter Telefon 038203/63124

    Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen