News aus Erziehung & Bildung

Aus Grau mach Bunt!

08.06.2018 - News-Kategorie: Erziehung & Bildung

  • Kita verschönert Hansestadt zum 800. Geburtstag

    Rostock, 8. Juni 2018 | Seit vielen Jahren umrandete eine graue Betonwand den Spielplatz der Kita Muschelkorb in der Rostocker Feldstraße. Nun nutzten die Erzieherinnen den 800. Geburtstag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und starteten im April 2018 ein Projekt, in dem sie sich auf die Suche nach bedeutsamen und charakteristischen Bauten und Geschichten begaben. So besuchten die Kinder das Rathaus, die Altstadt, Kirchen und den Stadthafen. Spannende Geschichten z. B. vom Blutstein (Neuer Markt) oder der Teufelskuhle wurden den Kindern erzählt, sie lernten Rostock-Lieder und hörten plattdeutsche Geschichten.

    Die Mädchen und Jungen fotografierten selbst für eine Fotoausstellung und erfuhren viele interessante Geschichten über den Stadtgeburtstag. „Das war für Kinder und Erzieherinnen gleichermaßen ein tolles Erlebnis. Viele der Geschichten waren gerade den Jungen Kolleginnen auch gänzlich neu.“ freut sich Mayke Müller, Eirichtungsleiterin der Kita Muschelkorb, über das gelungene Projekt.

    Die gesammelten Eindrücke der Kinder setze die Malerin Rahel Thierbach in der Gestaltung der „Grauen Mauer“ um und machte damit die nachhaltigen Erinnerungen und Erlebnisse lebendig. Mayke Müller ist sich sicher: „Die Silhouette der markantesten Gebäude der Stadt erinnert nun an diese spannende Zeit und ist auch für Gäste ein besonderes Erlebnis.“

    Zur Künstlerin: Rahel Thierbach malt und zeichnet seit ihrer Kindheit in Rostock, lebte in Rumänien, Brandenburg und Berlin. Nach ihrer Rückkehr stellte sie u. a. im letzten Jahr erfolgreich bei der Vernissage „Rohbau II – Sommeredition“ in der Deutschen MED aus und war im Sternenzelt im Dezember zu sehen. Einblicke in viele ihrer Arbeiten können Sie hier bekommen: www.rahelthierbach.de

    Zur Kita Muschelkorb: In der evangelische Kindertagesstätte „Muschelkorb“ werden 112 Kinder betreut. Die Kita teilt sich das Jakobi-Stift mit einem Pflegeheim. Das Wohnen von Jung und Alt ermöglicht eine besondere Mehrgenerationenerziehung und damit, einen kaum noch erlebbaren Erfahrungsraum für die aufwachsenden Mädchen und Jungen.

    Infos & Kontakt

    Mayke Müller (Einrichtungsleitung Kita Muschelkorb)

    Feldstraße 58 | 18057 Rostock | Tel. 0381 496527150 | muschelkorb@rostocker-stadtmission.de

    Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen