News aus Erziehung & Bildung

Erster Spatenstich zum Campus

05.12.2018 - News-Kategorie: Erziehung & Bildung

  • 1. Spatenstich: Bürgermeister Axel Wichmann, Vera Pürckhauer von der Diakonie und Architekt Herbert Frank
  • OSTSEE−ZEITUNG, Mittwoch, 5. Dezember 2018

    Die Bauarbeiten am Landschulcampus haben begonnen

    Kavelstorf. Mit einem symbolischen Spatenstich haben der Bürgermeister der Gemeinde Dummerstorf, Axel Wichmann, Vera Pürckhauer, Vorstand der Rostocker Stadtmission, und Architekt Herbert Frank den Auftakt für den Neubau der Evangelischen Grundschule in Kavelstorf gegeben.Vera Pürckhauer freut sich: „Ein Herzenswunsch beginnt Wirklichkeit zu werden.“

    Seit 2007 verantwortet sie die Schule: „Ein Jahr haben wir auf die Baugenehmigung gewartet, nun ist sie da und es kann es tatsächlich losgehen. Dank der Gemeinde Dummerstorf ist die Schule für die Zukunft gesichert.“ Zukunftsorientiertes Lernen im ländlichen Raum sei ein wichtiges Ziel der evangelischen Grundschule. Doch hinter dem Namen Landschulcampus verberge sich das Ziel, ein attraktiver und offener Mittelpunkt der Gemeinde zu werden. Auch Bürgermeister Wichmann ist froh, dass es losgeht. „Das Schule wird die Infrastruktur attraktiver machen. Das ist wichtig für die Wohnbauprojekte um Kavelstorf“, sagt er.

    Noch in diesem Jahr wird das Fundament gelegt, im nächsten Jahr soll die Schule in modularer Bauweise entstehen und bis Ende Juni bezugsfertig sein. Gefördert wird der Bau nicht, finanziert wird er über Kredite und Spenden. Deshalb sucht die Stadtmission für das Projekt sucht weitere Unterstützer, um Klassenzimmer, Fachräume oder Mensa auszustatten. „Wir freuen uns über jede Spende, jeder Euro kommt einer tollen Sache zugute“, sagt Pürkhauer.

    Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen