News aus Erziehung & Bildung

Landespolizeiorchester spielt für 230 Kinder in der Thomas Morus Kirche

12.09.2018 - News-Kategorie: Erziehung & Bildung

  • Lütten-Klein, 12.09.2018 | Mit bekannten Klängen begrüßte das Landespolizeiorchester 230 Kinder aus drei Kindertageseinrichtungen (Kita „Sonnenkinderhaus“ aus Lütten Klein, Kita "Jona“ und die „Thomas Morus" Kita aus Evershagen).

    Die 26 Musiker unter der Leitung von Herrn Christof Koert luden die Kinder dazu ein, Filmmusiken, z.B. „Biene Maja“, „Heidi“, „Nils Holgersson“ zu erraten. Das Highlight des Programmes war das gemeinsame Musizieren der Kinder mit dem Blasorchester. Das Landespolizeiorchester stellte den Kindern die unterschiedlichen Instrumente aus dem Blasorchester vor und die Kinder musizierten mit Instrumenten alten Haushalts- und Gebrauchsgegenständen. Dabei begeisterten Sie die professionellen Musiker mit Eimern, Besen, Topfdeckeln, Blechfässer, alten Fässern usw. 

    Das Landespolizeiorchester spielte bereits zum 3. Mal für Kinder aus Lütten-Klein und Evershagen und erarbeitet dafür unterschiedlichste, pädagogisch wertvollen Programme für die Kinder. Auch für das nächste Jahr wurde ein Konzert angekündigt. Nun freuen sich die Kinder schon auf bekannte Stück „Peter und der Wolf“, das nach dem Sommer 2019 aufgeführt wird.

    Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen