Funkelndes Wunschbaumglück

Gemeinsam mit der Praxisklink für MKG-Chirurgie aus Sievershagen konnte die Tagesgruppe Am Wäldchen die Kinderaugen zum Leuchten bringen. In toller Zusammenarbeit wurde die Idee eines „Wunschbaumes“ von Frau Müller aus der Praxisklinik mit dem pädagogischen Team der Tagesgruppe umgesetzt.

Die Kinder und Jugendliche der Tagesgruppe in Toitenwinkel haben zuvor Wochen an ihrem Geschenke-Wunsch-Stern gebastelt und sich mit einem Selbstportrait vorgestellt. Manch´ junger Mensch begann so, sich nach langer Zeit wieder ausdauernd einer sinnerfüllten Sache zu widmen.

Der „Wunschbaum“ schmückte das Wartezimmer und eine von Kindern gestaltete Spendenbox den Anmeldungsbereich der Praxisklinik. Am Baum hingen 11 kleine, funkelnde Sterne, welche den Kinderwunsch, sowie den jungen Menschen selbst darstellten.

Die Sterne verzauberten die Patienten der Praxis. Etliche nahmen sich einen der Sterne und machten die Wünsche der Kinder war. Tatsächlich wurden alle Sterne zu echten Geschenken und lagen bis kurz vor Weihnachten unter dem Baum in der Praxis. Was für ein wertschätzendes, schönes Gefühl für alle Personen.
Am 21. Dezember 2023 überbrachte eine Mitarbeiterin der MKG-Chirurgie, die gesammelten Geschenke und war verblüfft von der Gefühlswelle voller Zauber, Zufriedenheit und Glück.

Die liebevoll eingepackten Geschenke hatten jeweils den personalisierten Stern zum Wiedererkennen und zauberten sofort ein Staunen ins Kindergesicht. Auch die Pädagogen freuten sich für die Kinder.

„So viel Mühe und so viel Liebe für die Geschenke macht mich ganz emotional.“ sagte ein 10-jähriges Mädchen als sie die Geschenke unterm Baum betrachte. Einige Geschenke hatten eine herzerwärmende Karte mit persönlicher Signatur der Patienten der Praxis und besondere Wünsche für das jeweilige Kind.

Krönender Abschluss war das Öffnen der Spendenbox und eines Briefes der MKG-Chirurgie Ärztin. Es kam eine Geldspende für Ausflüge im Wert von 250,00 Euro zusammen. Hinzu kamen Eintrittskarten-Gutscheine für ein Seawolves Spiel von Frau Dr. med. Astrid Sauerschnig.

Highlights waren Kleiderspenden und ein Chauffeur-Service in besonders luxuriös ausgestatten Taxen vom Unternehmen Taxi Below, welche die gesamte Gruppe in ein Restaurant fuhren. In diesen Autos fuhren bereits Stars, wie Helene Fischer, weltbekannte Sportlerinnen und wichtige Politiker.

Es war ein wundervolles Fest für die jungen Menschen: Momente, aus denen sie bekräftigende Erinnerungen und die Zuversicht „Wir werden gesehen“ in ihr Herz aufnehmen konnten. „Daran werde ich mich noch lange erinnern.“ sagte das 10-jährige Mädchen, als es in die Weihnachtsferien nach Hause ging.

Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen Wunscherfüller, das gesamte Praxisklinik-Team und leitende Ärzte aus Sievershagen, an die Ideengeberinnen Frau Müller und Frau Hase, die Seawolves-Karten-Spenderin Frau Dr. med. Astrid Sauerschnig und an das Taxi Below-Team. DANKE!

Praxisklinik für MKG- Chirurgie MVZ Sievershagen

Taxi, Bus und Mietwagenunternehmen Below

Zurück